Urlaubsideen

Verzweifelt für die Liebe – die lustigen Dinge, die wir für die Liebe tun

Ich setze mich rückblickend hin und denke über einige der sehr lustigen Dinge nach, die wir alle aus Liebe machen, meistens in verzweifelter Bewegung, um Liebe auf alle Fälle zu bekommen und über mich selbst zu lachen. Heute ist einer dieser Tage, an denen ich aufwache und alles um mich macht mich glücklich. An einem Tag wie diesem ist es einfach unmöglich für mich, wütend oder traurig zu werden. Meine Frau weiß, wann ich solche Tage habe, und dann bittet sie mich, den Himmel für sie zur Erde zu bringen. Frauen und ihre lustige Art, die beste Zeit für einen Angriff auszuspionieren. Sogar die Missgeschicke, die ich in der Vergangenheit hatte, werden mir in Erinnerung bleiben und ich versuche mich zu wehren, ein Trottel vor Lachen zu sein. Gott sei Dank ist zu Hause allein, also ist niemand hier, um mir irgendwelche Wahnsinnsfragen zu stellen. Ich habe gerade gelacht. Und ich höre, dass Lachen meiner Seele gut tut, also lasse ich mich gehen. Eine ganze Menge der Dramen, die ich über die Liebe hatte, kamen mir in den Sinn, aber da ist diese besondere, die mich nicht einfach aufhören lässt zu lachen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich das jemals getan habe. Wie verzweifelter kann man für die Liebe sein? Es ist so lustig, wie wir unseren Verstand verlieren können, wenn wir verliebt sind. Als ich aufwuchs, war ich nicht das, was man einen Frauenheld nennen würde. Ich war ein wenig geek, aber ich hatte meinen eigenen Weg mit Frauen, der gleichermaßen sehr effektiv war. Ich konnte sie umwerben und sie in mich verlieben lassen. Mein System funktionierte so gut, dass die Leute den Geek-Teil von mir nur selten bemerkten, außer denen, die mir sehr nahe standen. Sie kannten die Bücherwurmseite von mir, aber andere sahen mich anders. Ich war eine Mischung aus Geek und Social. Ich war für viele Leute abhängig davon, wie nahe du mir warst. Es hat Spaß gemacht, verschiedenen Leuten verschiedene Dinge zu zeigen, und ich genoss meine Eskapaden mit den Mädchen. Ich hatte auch eine Möglichkeit, meine emotionale Beteiligung an den Mädchen zu überprüfen. Ich hatte die Regeln in meinem Kopf niedergeschrieben und ich folgte ihnen auf den Buchstaben. Ich hatte nicht viele Mädchen, aber die, die ich hatte, gaben mir wirklich viel Spaß. Ich habe die Schüsse abgegeben, als ich aufhören wollte. Ich habe dafür gesorgt, dass ich nie wirklich emotional involviert war und es hat perfekt funktioniert. Und dann wurden die Dinge wirklich witzig. Von allen Mädchen bemerkte ich, dass ich mich immer mehr an etwas Besonderem erinnerte und ohne es zu merken, nahm sie meine Gefühle auf. Ich würde die ganze Nacht wach bleiben und nur mit ihr reden wollen. Und jeden Tag, an dem ich nicht erfolgreich war, fühlte ich mich am nächsten Tag sehr schrecklich. Es war immer offensichtlich, dass etwas nicht in Ordnung war. Ich wollte immer bei ihr sein und ich wurde zunehmend Opfer mit ihr. Ich würde mit ihr Besorgungen machen. Ich würde mit meinen Freunden über sie prahlen. Einfach gesagt, ich verliebte mich. Ich arbeitete gegen meine Regeln und ich bemerkte es nicht einmal. Es hat Spaß gemacht, weil sie genauso gut reagiert hat. Sie liebte es, Zeit mit mir zu verbringen und würde die Gelegenheit nutzen, ihren Freunden von mir zu erzählen. Wir waren zwei Liebesvögel und das Gefühl war wunderschön. Zum ersten Mal in meinem Leben war ich verliebt und ich genoss jedes Stück davon. Ich sagte mir immer wieder, wenn ich wüsste, dass Liebe so süß ist, hätte ich mich in jemanden verliebt. Hatte ich Recht? Ich wünschte, ich wäre, weil ich nicht wusste, dass sich das alles ändern würde.

Ohne Vorwarnung und ohne ersichtlichen Grund hat sie angefangen, mich zu meiden. Sie genoss unsere Liebesgespräche in der Nacht nicht mehr. Sie wurde immer irritiert von den Witzen, die sie normalerweise von mir genießen würde. Sie würde nicht aus ihrem Haus kommen, wenn sie wüsste, dass ich in der Nähe war. Je mehr ich versuchte, die Dinge in Ordnung zu bringen, desto schlimmer würde es werden. Was könnte passiert sein? Ich stellte Fragen und bekam nicht die richtigen Antworten, bis einer ihrer Freunde die Bombe fallen ließ. Es ist ein neuer Typ in der Stadt von einem wohlhabenden Haus, das sie jetzt sieht !!! Es ist eine Lüge. Es kann nicht wahr sein. Sag mir, dass du lügst. Wie konnte sie das tun? Bist du sicher? Wann? Wie? Wer? Woher? Bist du sicher? Hast du sie mit deinen Augen gesehen? Die Raserei hatte begonnen. Ich wurde paranoid. Meine Gedanken gingen ab. Alles war leer. Es gab eine sofortige Wiederholung in meinem Kopf von all dem Spaß, den der Junge jetzt genießen würde. Spaß, den ich nach Belieben genießen konnte. Jetzt gehört es einem unartigen “hoffnungslosen” Jungen, dessen einziges Visum für meine Freundin ist, dass er aus einem wohlhabenden Haus kommt. Wie kann das sein? Zum ersten Mal schüttelte mich eine Frau von den Füßen. Was als nächstes folgte, bringt mich bis heute zum Lachen. Ich war einfach zu jung und unerfahren und ich habe es ausprobiert. Es war ein Wettbewerb. Ja, es musste sein. Wie könnte ich vielleicht meine Liebe kampflos weggehen lassen? Ich musste sie zurückholen. Zu allererst wurde der Junge mein unverzeihlicher Feind. Ich verabscheute ihn mit all der Leidenschaft, die ich sammeln konnte. Lustigerweise hatte ich diesen Kerl nicht einmal gesehen. Er hat den “schlecht erworbenen” Reichtum seines Vaters benutzt, um meine Freundin zu verwirren. Es muss seine Schuld sein. Es konnte nicht die Schuld des Mädchens sein. Sie liebte mich und hätte nie daran gedacht, mich zu enttäuschen, wenn dieser Typ sie nicht verwirren würde. Er ist ein böser Junge. Natürlich musste er sein. Wie könnte ich irgendetwas Gutes in ihm sehen? Er hat mir eine Qual dargestellt. Weil er meine Freundin weggenommen hat, war er mein Feind. Warum sie von allen Mädchen in der Nachbarschaft? Liegt es daran, dass sein Vater wohlhabend ist? Wer hat ihm gesagt, dass ich mich nicht um das Mädchen gekümmert habe? Kann er sie genauso lieben wie ich? Ich muss ihm zeigen, wer in dieser Gegend König ist. Es ist mir egal, ob sein Vater Geld hat oder nicht. Ich, ich habe meine Gruppe und ich würde sie auf ihn loslassen. Mal sehen, wer gewinnt. Zu mir hatte ich den größten Kampf meines Lebens und ich musste sorgfältig planen. Inzwischen wusste dieser Junge, über den ich mich selbst getötet hatte, nicht einmal, dass ich existierte. Er war mit seinem neuen Fang beschäftigt und hatte den ganzen Spaß in dieser Welt und hier plante ich alle Rachetaktiken in meinem Kopf. Ich musste zuerst damit anfangen, schlechte Geschichten über den Jungen zu kochen und meine Freundin wissen zu lassen, wie schlimm der Junge war. Meine Jungs waren die Gerüchtekarriere und sie haben sehr gute Arbeit geleistet. Aber es hatte den gegenteiligen Effekt. Anstatt das Mädchen zu verscheuchen, fielen sie mehr und mehr ineinander. Die Geschichten sahen aus, als ob sie dazu beitrugen, die Beziehung umso mehr zu nähren. Ich verlor den Kampf. Ich musste neu straten. Der erste funktionierte nicht. Als nächstes kamen meine Freunde zu ihm, um ihm zu sagen, er solle das Mädchen entweder verlassen oder dem Zorn der “großen Jungs” in der Gegend gegenüberstehen. Große Jungs in der Tat. Mein Name wurde nicht erwähnt, aber ihm wurde gesagt, dass einer der Kontrolleure der Gegend sich für das Mädchen interessierte und wollte, dass er fernbleibt. Er verstand sie nicht nur und er genoss es weiterhin. Als die Nachricht an das Mädchen kam, wusste sie sofort, dass ich es war und dass sie mich umso mehr hasste. Ich habe ihre Liebe belästigt. Jede Frau würde das hassen. Sie liebte den Typen umso mehr und hasste mich. Ich verlor den Kampf. Plan B war wieder gefloppt.

An diesem Punkt wusste sie bereits, dass ich das alles tat, also musste ich mich nicht wieder verstecken. Und ich konnte den Anblick des Jungen, der sie herumführte, nicht ertragen. Ich musste etwas schnell machen. Es war Zeit für eine offene Konfrontation. Komischerweise wählte ich die falsche Zeit; als er mit dem Mädchen zusammen war. Meiner Meinung nach musste ich ihn vor dem Mädchen ordentlich waschen, um dem Mädchen zu beweisen, dass ich immer noch das Sagen hatte. Sehr lustig. Ich wünschte, ich wäre an diesem Tag nicht aufgewacht. Die Szene von dem, was folgte, verfolgte mich für eine sehr lange Zeit. Ich hatte den Waschgang richtig geübt. Ich hatte den losen Enden den letzten Schliff gegeben und es war Showzeit. Ich hatte die beiden entdeckt, und ich ging mit aufgerichteten Schultern zu dem Jungen. Ich fing an zu rasseln. Er stand nur da und sah mich sprachlos an. Das nächste, was ich wusste, ohne Vorwarnung landete eine sehr heiße süße leckere Ohrfeige auf meinem Gesicht. Es muss das Schlimmste sein, dass ich mein ganzes Leben geschlagen habe. Ich versuchte immer noch, mich von der Ohrfeige zu befreien, das nächste Ding folgte. Und dann Tritte. Er war jetzt der König der Gegend. Zusammenfassend wurde mir der Schlag meines Lebens gegeben. Direkt vor dem Mädchen wollte ich beweisen, dass ich ein Mann war. Ich bin sicher, Sie können sich vorstellen, was mit meinem Ruf in der Gegend passiert ist. Ich muss wieder in meinem Haus verschwunden sein, weil ich mich nicht erinnern kann, wie ich an diesem Tag nach Hause gekommen bin. Ich habe das Mädchen für immer verloren. Obwohl ich und der Junge später sehr gute Freunde wurden, lebte das Ereignis dieses Tages für eine sehr lange Zeit mit mir. Jetzt gibt es mir einen Grund zum Lachen. Ich war einfach zu jung und unerfahren, aber es macht alles schön, das Leben schön zu machen. Das obige ist eine wahre Lebensgeschichte und es wird für Ihren Genuss erzählt. Ich hoffe, es hat dich zum lachen gebracht, gerade als ich lache. In der Tat habe ich hier unkontrolliert gelacht und ich hoffe, es hat die gleiche Wirkung auf dich. Bitte lass mich wissen, wie sehr dir die Geschichte gefallen hat. Sie können einen Kommentar hinterlassen, um mir die Wirkung zu erzählen, die die Geschichte auf Sie hatte. Mit Liebe
Uchenna Flanagan Igboanugo

Flanagan Igboanugo http://save-this-relationship.blogspot.com